Reifebeutel am Knochen gerissen.

Anmelden und Antworten Jetzt registrieren
Bernd Günther
17.02.2017 21:32

Reifebeutel am Knochen gerissen.


Hallo, ich brauche Mal einen Rat ich habe mir ein fünf Kilo Stück T-Bone Steak gekauft. Leider ist mir der Beutel am Knochen beim Vakumieren gerissen (Beutel Größe L) war etwas eng. Jetzt habe ich einen zweiten Beutel drüber gezogen und neu Vakumiert. Geht das? Also zwei Beutel zu benutzen?

Gruß aus Bremen

Bernd
DryAger
18.02.2017 09:55

AW: Reifebeutel am Knochen gerissen.


Hallo, besser wäre Vakuum wenn möglich auf minimum einstellen oder wenn spitze Knochen diese abfeilen.
Bernd Günther
19.02.2017 08:53

AW: Reifebeutel am Knochen gerissen.


Hallo,

Beim nächsten Mal habe ich auch größere Beutel dann spannt es auch nicht schon beim Einfüllen. Nur das bringt mich jetzt nicht wirklich weiter die Frage ist ja ob es trotzdem klappt oder ich das Stück Fleisch jetzt versaue.

Gruß

Bernd
Bernd Günther
19.02.2017 08:57

AW: Reifebeutel am Knochen gerissen.


Ich denke das die großen Beutel schnell da sind soll ich noch einmal umfüllen oder stört das den Prozess ? Über die Knochen kann ich ja dann immer noch etwas legen damit die nicht durch stechen