Anmelden und Antworten Jetzt registrieren
Tine Witler
14.06.2012 19:26

Reift das Fleisch richtig? Bilder anbei


Hallo zusammen,

seit Samstagmorgen habe ich im Membran-Reifebeutel jeweils 2 Stücke frisches Rindersteak drin.

Die Stücke sind im untersten Fach abgelegt, welches nun konstant 4 Grad hat.

Nun bin ich mir nicht sicher, ob das ganze richtig reift (Bilder in meiner Dropbox):
http://db.tt/TCOTMyt2
http://db.tt/HJONEnXz
http://db.tt/QukCWQ6L

Erkennt ihr da was?

Dankeschön
DryAger
14.06.2012 20:02

AW: Reift das Fleisch richtig? Bilder anbei


Hallo Tine
was ich auf den Bildern sehe, schaut alles gut aus. Die paar Lufteinschlüsse machen nichts. Das einzig irritierende ist, das sich die Folie noch nicht komplett mit dem Fleisch verbunden hat. Wurde das Fleisch öfter bewegt? Das würde ich noch beobachten.
DryAger
14.06.2012 20:06

AW: Reift das Fleisch richtig? Bilder anbei


Eins fällt mir noch auf. Liegt das eine Fleisch auf einer Platte? Das wäre nicht gut, da dann der Beutel nicht atmen kann. Am Besten man verwendet ein Ofengitter, legt dies auf 4 umgedrehte Schalen - dann kann die Luft überall drankommen und der Wasserdampf abtransportiert werden
Tine Witler
14.06.2012 20:15

AW: Reift das Fleisch richtig? Bilder anbei


Hi,

das Fleisch liegt einmal auf einem Gitter von Tupper und das andere auf 2 Schüsseln, so das es eigentlich immer offen ist.

Das Fleisch hat sich bis auf kleine Stellen (max. 1cm) sich mit der Folie verbunden.

Wie kann man den beim herausholen feststellen, das es nicht richtig geworden ist?
DryAger
15.06.2012 10:28

AW: Reift das Fleisch richtig? Bilder anbei


Am besten ist immer die Geruchsprobe. Sollte es unangenehm riechen ist es hinüber, zu erwarten ist ein intensiver Fleischgeruch.